89 Punkte

Glänzendes Strohgelb. Intensive Fruchtnoten in der Nase, klares, reifes gelbfleischiges Steinobst, dazu Kräuternuancen. Dicht und gehaltvoll am Gaumen, recht lieblich, mit spürbarer Rasse, insgesamt schon sehr rund und eigentlich gefällig. Etwas Vitamin-C-artig im Nachklang.

Tasting: VDP - Grosse Gewächse 2011
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2012, am 30.08.2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in