96 Punkte

Im Duft fndet man neben Pfirsich und Aprikose auch feine Würze und Kräuterigkeit, kalkmineralische Töne. Am Gaumen ein schlank gehaltenes Format mit viel Inhalt: Gutes Volumen, gebündelter Extrakt und merkliche, dabei feine Phenolik, die Säure ist nahtlos eingebunden. Fein gearbeitet und doch ziemlich druckvoll.

Tasting: Große Gewächse 2021 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.10.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
weingutwittmann.de

Erwähnt in