(91 - 93) + Punkte

Dicht im Duft. Im Glas entwickeln sich Aromen von Zitronenzeste, sonnengereiftem Pfirsich, Grapefruit und Johannisbeerblatt. Am Gaumen ergänzt durch eine salzige Nuance sowie Kamillenextrakt bei Grip, Saft, zupackender Säure und langem Nachhall.

Tasting : Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021
de Dicht im Duft. Im Glas entwickeln sich Aromen von Zitronenzeste, sonnengereiftem Pfirsich, Grapefruit und Johannisbeerblatt. Am Gaumen ergänzt durch eine salzige Nuance sowie Kamillenextrakt bei Grip, Saft, zupackender Säure und langem Nachhall.
»1G« Nierstein Riesling trocken
(91.5 - 93.5)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in