97 Punkte

Dieser Morstein zeigt sich eindrucksvoll auf nuancierte Art und Weise: Im Duft zuerst fein und zurückgenommen, dabei doch präzise. Am Gaumen schlank, seidig und trotzdem von kraftvoller Intensität, fein ziselierte Säure, eng und fein verwoben, gegenwärtig und doch entschwebend.

Tasting: Große Gewächse ; Verkostet von: Ulrich Sautter und Rainer Schäfer
Veröffentlicht am 24.09.2020
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%

Erwähnt in