90 Punkte

Trotz geringfügiger Reife immer noch hefewürzig und ganz am Anfang seiner Entwicklung. Wir stellen eine exzellente Prognose aus, weil sein Fundament auf Mineralik gebaut ist und ein kleiner Anteil Chardonnay für Kraft und Schmelz in diesem Wein sorgt. Alles bestens.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 05/17 – Weine aus aller Welt im Handel; 12.07.2017 Verkostet von: Axel Biesler; Ursula Haslauer
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.moevenpick-wein.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in