92 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Zart nach Honig, fast rotbeerige Fruchtnuancen, öffnet sich langsam, Gewürze klingen an, reife Steinobstnoten. Komplex, rauchige Würze, feine weiße Frucht, dezente Holzstütze, frische Birnenfrucht im Abgang, ausgewogen, bereits gut antrinkbar, gelbe Tropenfrucht im Nachhall.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Glasverschluss (VinoLok)

Erwähnt in