93 Punkte

Nicht überbordend, aber dezidiert: Duft nach Lavendel, Honig, Ingwer, kandierten Äpfeln und Aprikosen. Gibt sich in dieser Prädikatsstufe ungemein elegant, subtil und zartblättrig. Ein junges Pflänzchen, dem eine lange Zukunft bevorsteht.

Tasting: Weinguide Deutschland 2017; 25.11.2016

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
7%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in