89 Punkte

11,5 %, 18 g RZ, helles Grüngelb. In der Nase feine Mango-Nuancen, zarte Holznote, ein Hauch von grünem Apfel. Saftig, mit dezenter Fruchtsüße unterlegt, dezente Säurestruktur, feiner Karamelltouch, zart nach Kokos im Abgang.

Tasting: Saar feinherb
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 3/2013, am 17.04.2013

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
11%
Bezugsquellen
www.schiefer-trifft-muschelkalk.de
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in