90 Punkte

Dezentes Neuholz, dazu erste Reifearomen: Netzmelomne, etwas Würziges wie Kümmel, Apfel, im Gaumen straff, kernige Säure, die Körperfülle wirkt durch den straffen Nerv verschlankt, doch der wein hat viel Extrakt, und zeigt im Abgang eine etwas intensivere Holzprägung als im Duft. Vollmundiger Wein mit Potenzial.

Tasting: Grauburgunder Trophy 2019 ; Verkostet von: Ulrich Sautter und Rainer Schäfer
Veröffentlicht am 26.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in