(92 - 94) Punkte

Helles Gelbgrün. Delikate Frucht, zarte Blütenaromen, etwas Honig, Pfirsichkonfit, mineralische Nuancen. Elegant, feine Restsüße, ausgewogen, feiner Säurebogen, zarter Honig, finessenreicher Nachhall, reife Steinobstanklänge im Abgang.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010
Veröffentlicht am 07.07.2010

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Glas

Erwähnt in