91 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase feine Kräuterwürze, reife Apfelfrucht, zart nach Mango, angenehme Mineralik. Am Gaumen leichtfüßig, feines Säurespiel, sehr elegante Textur, wirkt fast schlank, delikate Apfelfrucht im Nachhall, feiner Steinobsttouch im Rückgeschmack.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009
Veröffentlicht am 01.07.2009

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in