89 Punkte

Leicht reduktiv, aber auch weiße Blüten, Haselnuss, erste Entfaltung der Sortenwürze. Mittlere Dichte, stoffig, sowohl in Süße wie Säure dezent, eine Spur positiver, Spannung gebender Grüntöne, gut in sich ruhender Bau, potenzialreich.

Tasting: Weißburgunder aus Rheinhessen – Ein unbekanntes Wesen; Verkostet von: Ulrich Sautter, Ursula Haslauer, Oliver Donnecker, Christian Frens, Kai Schattner;
Veröffentlicht am 11.07.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
www.weingut-windisch.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in