88 Punkte

Dezenter Duft, verhalten, eine Spur Holz, leicht pfeffrig. Am Gaumen derzeit extrem in sich gekehrt, rau, merklicher Alkohol, etwas desintegriert wirkende Säure. »Gewinnt retronasal«, schrieb ein Juror, und das heißt: Die Gaumenaromatik deutet an, dass der Wein auf lange Sicht deutlich mehr Fleisch am Knochen hat, als er derzeit zeigt.

Tasting: Scheurebe – Ein rüstiger Jubilar ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 14.07.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Scheurebe
Alkoholgehalt
12.5%
Bezugsquellen
www.weltnerwein.de
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in