(92 - 94) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zarte Cassisnoten, etwas Zitruszesten, dunkles Waldbeerkonfit, Kardamom klingt an, Wiesenkräuter unterlegen. Komplex, elegant, integrierte Tannine, feine Tabakwürze, reife Zwetschken im Abgang, mineralisch im Nachhall, gutes Potenzial.

Tasting: Weinguide 2020/21 Österreich; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 27.07.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
500-l-Fass, großes Holzfass
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in