91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart mineralisch unterlegtes feines dunkles Beerenkonfit, ein Hauch von Brombeeren und schwarzen Kirschen, tabakige Nuancen. Saftig, mittlerer Körper, angenehme Fruchtsüße, frisch strukturiert, bleibt haften, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2017, am 23.11.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in