89 Punkte

Eine Nase, die viel Luft benötigt. Spontangärungsböckser, dahinter Mandarine und reife Rieslingart. Hintergründige Geschmeidigkeit, von einer Spur Botrytis cremig untermalt, reife Säure, ein Wein mit Statur und dennoch geradeaus gebaut. Gut abgerundet.

Tasting: Weinguide Deutschland 2017
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2017, am 25.11.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in