92 Punkte

Eine pralle Spätlesefrucht, beerig, nussig, sogar ein Anflug von Ruländer, mit einer Spur Hefe. Im Mund mit stiller Balance, körperreich, aber auch nuanciert, saftig, fest mineralisch fundiert, frisch und spannungsreich und dabei zugleich reich an Frucht und Würze. Hohe Konzentration, tolle Länge.

Tasting: Grauburgunder Trophy 2019; 27.11.2019 Verkostet von: Ulrich Sautter und Rainer Schäfer

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank / großes Holzfass
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in