87 Punkte

Eisbonbon, Limetten- und Zitronenschale prägen das jugendliche Bukett. Erinnert an frischen Apfelmost. Als Grauburgunder eine gute Wahl, wenn man einen knackigen und zugänglichen Stil bevorzugt.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 02/17 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Axel Biesler & Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 22.03.2017
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Bezugsquellen
www.koelner-weinkeller.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in