88 Punkte

In der Nase reife Zitrusfrucht, Mandarine, Eukalyptus. Am Gaumen präsente Süße, Birne und Pfirsich, eher verhaltene Säure, mittlere Struktur und Länge. Füllige Spätlese, gut zu einem Dessert. Auch für ein Gläschen am Sonntag nach der Vormittagsmesse.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2020, am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Kerner
Alkoholgehalt
10.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in