88 Punkte

Waldbeerkompott, Hefenoten. Dominantes Tannin, dicht und leicht rappig, geschmeidiger Hintergrund, eher milde Säure, verschlossene Gaumenfrucht. Hart extrahiert, hat aber durchaus das Potenzial sich zu verfeinern.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2018; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 4/2018, am 30.05.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.weber-weine.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in