Sterne

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart kräuterwürzig unterlegt frische Apfelfrucht, ein Hauch von Limettenzesten, mineralischer Touch. Straff, engmaschig, kerniger Stil, frische Säurestruktur, weißer Apfel im Abgang, bleibt haften, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Grüner Veltliner Grand Prix 2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2017, am 07.07.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.3%

Erwähnt in