94 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Mit einem Hauch von Gewürznelken unterlegte dunkle Waldbeeraromen, zart nach Bourbonvanille, etwas Nougat. Komplex, engmaschig, schwarze Herzkirschen, reife Tannine, elegant und gut anhaftend, mineralisch-salzig im Abgang, sehr gute Länge, sicheres Reifepotenzial.

Tasting : Rotweinguide 2020 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 24.11.2019
de Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Mit einem Hauch von Gewürznelken unterlegte dunkle Waldbeeraromen, zart nach Bourbonvanille, etwas Nougat. Komplex, engmaschig, schwarze Herzkirschen, reife Tannine, elegant und gut anhaftend, mineralisch-salzig im Abgang, sehr gute Länge, sicheres Reifepotenzial.
Ried Rosenberg Göttlesbrunn 1ÖTW
94

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch, Zweigelt, Merlot
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in