91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Dörrzwetschkennoten, ein Hauch von Räucherwürze, etwas Brombeeren, zarte Vanillenuancen. Mittlere Komplexität, feine Tannine, elegant, süße rotbeerige Kirschfrucht im Abgang, zarte Tabaknoten, bleibt gut haften, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2016
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2016, am 24.11.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in