91 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Intensiver Duft nach Weingartenpfirsich unterlegt mit Blütenhonig, feine gelbe Tropenfruchtnuancen, etwas Orangenzesten. Gute Komplexität, saftig, elegant, feine Säureststruktur, extraktsüß, Maracujanoten im Abgang, mineralisch im Rückgeschmack, guter Speisenbegleiter.

Tasting: Kremstal DAC Cup 2016 – Reife Frucht trifft Frische; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2016, am 21.04.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in