90 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart kräuterwürzig unterlegte schwarze Kirschenfrucht, Nuancen von Lakritze, mineralischer Touch. Mittlere Kompexität, rote Kirschen, feine Tannine, dezente Fruchtsüße, zitroniger Touch im Nachhall.

Tasting: Rotweinguide 2018; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2018, am 27.11.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Roesler
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in