(92 - 94) Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Feine Nuancen von frischen schwarzen Herzkirschen, ein Hauch von Zwetschken, kandierte Orangenzesten, einladend. Saftig, elegant, gute Komplexität und Frische, feine Tannine, lebendiger, animierender Stil, bereits gut antrinkbar.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Feine Nuancen von frischen schwarzen Herzkirschen, ein Hauch von Zwetschken, kandierte Orangenzesten, einladend. Saftig, elegant, gute Komplexität und Frische, feine Tannine, lebendiger, animierender Stil, bereits gut antrinkbar.
Blaufränkisch Leithaberg DAC
(92 - 94)

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
großes Holzfass, 500-l-Fass
Verschluss
Schraubverschluss
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in