92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart pfeffrig unterlegte schwarze Beerenfrucht, dunkle Kirschen, Brombeeren, ein Hauch von Gewürzen. Komplex, straff, feine Fruchtsüße, integrierte Tannine, salziger Nachhall, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Weinguide 2017/2018 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 26.06.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in