91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zurückhaltendes Bukett, feine Holzwürze, schwarze Beeren, etwas Nougat klingt an. Saftig, rote Kirschen, gut eingebundene Tannine, rassige Struktur, zitronig-salzige Mineralik im Abgang.

Tasting: Leithaberg DAC – Eleganz in Weiß und Rot
Veröffentlicht am 21.11.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in