93 Punkte

kräftiges Rubingranat, zarte violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Feinwürzig, zarte tabakige Nuancen, dunkle Beerenfrucht, Weichselkonfit, etwas Nougat und Orangen. Saftig, komplex, frisch strukturiert, präsente gut integrierte Tannine, bleibt gut haften, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2012, am 05.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt, Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in