94 Punkte

Wildpflaume, Schwarzkirsche und rauchiges, würziges Neuholz. Öliger Ansatz, feinkörniges Tannin, ein subtiler Druck aus der Dichte der alten Reben, toller Extraktreichtum, fruchtig begleitet, feines Säurespiel, nuancierte, intensive Abgangsfrucht. Tolle Länge!

Tasting: Blauer Portugieser 2020 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 24.11.2020
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blauer Portugieser
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in