88 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, fast opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase blättrig unterlegte Brombeernoten, auch rotbeerige Nuancen. Am Gaumen lebendig-zitronig unterlegte Kirschfrucht, straffe Tannine, mineralischer Nachhall, rotbeeriger Rückgeschmack.

Tasting: Zweigelt Grand Prix 2005
Veröffentlicht am 30.12.2005

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in