93 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Feine kandierte Mandarinenzesten, etwas nach weißem Steinobst, zarte Wiesenkräuter, Maracuja und Mango klingen an. Saftig, elegant, kraftvoll, feine, frische Struktur, mineralisch, extraktsüß nach gelben Pfirsich, ein Hauch von Blütenhonig im Nachhall, sicheres Potenzial.

Tasting : Kremstal DAC (Reserve) Cup 2020 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 24.09.2020
de Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Feine kandierte Mandarinenzesten, etwas nach weißem Steinobst, zarte Wiesenkräuter, Maracuja und Mango klingen an. Saftig, elegant, kraftvoll, feine, frische Struktur, mineralisch, extraktsüß nach gelben Pfirsich, ein Hauch von Blütenhonig im Nachhall, sicheres Potenzial.
Riesling Kremstal DAC Reserve Ried Kremser Marthal
93
Ältere Bewertung
(92 - 94)
Tasting : Weinguide 2020/21 Österreich

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in