94 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Attraktive Nuancen von Weingartenpfirsich, weiße Tropenfruchtaromen, feiner Blütenhonig. Saftig, gute Komplexität, feine Fruchtsüße, finessenreiche Struktur, bliebt gut haften, ein facettenreicher Speisenbegleiter mit Entwicklungspotenzial.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 2017; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 31.08.2017
Ältere Bewertung
(93 - 95)
Tasting: Weinguide 2017/2018

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder, Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in