92 Punkte

Helles Gelbgrün. Feiner Blütenhonig, reife gelbe Frucht nach Mango und Papaya, zart nach Babybanane, feine Kräuterwürze. Stoffig, elegant, saftige Apfel-Marillen-Frucht, feiner Säurebogen, bleibt gut haften, zitronige Nuancen im Abgang, gute Länge, sehr gutes Reifepotenzial.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 11
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2011, am 09.09.2011

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in