93 Punkte

Würziges, sehr hochwertiges Holz, dazu florale Noten, Anisplätzchen, gebrannte Mandeln. Am Gaumen eine stille, aber inhaltsreiche Textur, seidige Phenole, cremiger, aber zu keinem Zeitpunkt unstrukturiert wirkender Hintergrund, beginnend würziger Abklang, der auch in der Struktur sehr lange homogen bleibt. Ein Burgunder mit beträchtlicher Tiefe, der in ein paar Jahren gerade kulinarisch begeistern wird.

Tasting: Weißburgunder trocken Pfalz; 29.05.2019 Verkostet von: Ulrich Sautter
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
500-l-Fass
Bezugsquellen
www.von-winning.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in