93 Punkte

Helles Grün, Silberreflexe. In der Nase intensives Bukett, weiße Tropenfrucht mit Feuersteinanklang, zart nach Grapefruit, Babybanane und Mango, sehr facettenreiches Bukett. Straff, frisch, klar wie ein Gebirgsbach, feine Extraktsüße, die von einer finessenreichen Säure perfekt gekontert wird, salziger Nachhall, bleibt sehr gut haften, großes Zukunftsversprechen.

Tasting: VDP Grosse Gewächse
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2011, am 09.09.2011

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Ausbau
großes Holzfass

Erwähnt in