88 Punkte

Hefig im Duft, auch etwas Quitte, am Gaumen schlank, saftig, leichte Süße, eine Spur Gerbstoff, korrekte Gaumenfrucht, ein zugänglicher, harmonisch restsüß abgerundeter Weissherbst.

Tasting : Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019
de Hefig im Duft, auch etwas Quitte, am Gaumen schlank, saftig, leichte Süße, eine Spur Gerbstoff, korrekte Gaumenfrucht, ein zugänglicher, harmonisch restsüß abgerundeter Weissherbst.
Spätburgunder Weißherbst
88

FACTS

Kategorie
Weißherbst
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in