88 Punkte

Hefe, pfeffrige Schiefernoten und Apfelschalentee. Weicher Auftakt, seidige Textur mit zarter Süße, reifer Säure und abermals leicht schieferwürzigen Noten. Ein gehaltvoller, von einer Schicht Gerbstoff bereicherter Rosé.

Tasting : Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019
de Hefe, pfeffrige Schiefernoten und Apfelschalentee. Weicher Auftakt, seidige Textur mit zarter Süße, reifer Säure und abermals leicht schieferwürzigen Noten. Ein gehaltvoller, von einer Schicht Gerbstoff bereicherter Rosé.
Spätburgunder Rosé trocken
88

FACTS

Kategorie
Roséwein
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in