89 Punkte

In der Nase zeigt der trockene Rosé eine feine Himbeerfrucht, dahinter zart kräutrige Nuancen. Am Gaumen mit herzhafter, gar knackiger Säure, die ganze Pikanz aber in eine weiche Textur verpackt. Ideal geeignet für eine kalte Vesperplatte!

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Rosé
Rebsorte
Dornfelder
Alkoholgehalt
12%
Qualität
trocken
Ausbau
12 Monate Edelstahl
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in