91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezenter Wasserrand. Attraktive, feinwürzig unterlegte dunkle Beerenfrucht, zart rauchige Nuancen, reife Brombeeren, Orangenzesten, facettenreiches Bukett. Saftig, kraftvoll, gute Komplexität, feine schokoladige Nuancen, frischer Säurebogen, zeigt eine gute Länge, bereits heute ein sehr guter Speisenbegleiter aber auch mit Potenzial.

Tasting: Rotweinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2012, am 05.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in