93 Punkte

Leuchtendes Goldgelb mit lachsfarbenen Reflexen. Intensiv im Bukett nach Quitte, Gartenkräutern, einem Hauch von Bergamotte und Hefegebäck. Komplexe Tiefe am Gaumen mit zartem Salzkaramell und cremigem Schaum. Die leicht herbe Note nach Boskop im Abklang unterstüt die eigenwillige Stillistik.

Tasting: Luxemburg Trophy 2021; Verkostet von: Gerhild Burkhard
Veröffentlicht am 24.03.2021
Kategorie
Crémant
Rebsorte
Pinot Noir, Auxerrois
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Flaschengärung
Bezugsquellen
pundel-vinspurs.lu
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in