94 Punkte

Mittleres Bernstein, Kupferreflexe. Intensive Dörrobstaromen, feine Botrytiswürze, ein Hauch von Korinthen, Datteln und Feigen, zart nach Nougat. Saftig, etwas weiße Schokolade, Rosinen, rassiger Säurebogen, mineralisch im Abgang, feinwürziger Nachhall.

Tasting: Weinguide 2019/20; 13.06.2019 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Scheurebe
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in