95 Punkte

Kräftiges Goldgelb, Orangereflexe. In der Nase nach Marille, feinhefige Nuancen, Orangenzesten, ein Hauch von Dörrobst. Saftig, balanciert, die 180 Gramm sind sehr gut eingebunden, feine Dörrobstnote, finessenreich strukturiert, eleganter und trinkanimierender Stil, bereits gut antrinkbar, auch als Aperitif gut einsetzbar.

Tasting: Weinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2012, am 10.07.2012

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Welschriesling, Scheurebe, Chardonnay
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in