(96 - 98) Punkte

Dunkles Bernstein, gelbe Randaufhellung. Intensive Dörrobstnuancen, Orangenmarmelade, kandierte Zesten und etwas Nougat im Hintergrund, dezenter Pfirsichtouch, Holzaromen. Ölige Textur, enorm konzentriert, schokoladig, salzig-mineralisch, bleibt sehr lange haften, hat eine große Zukunft vor sich.

Tasting: Weinguide 2017/2018; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 26.06.2017

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Scheurebe
Alkoholgehalt
7.5%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in