94 Punkte

Im Duft verschlossen und mit ausgeprägten Hefenoten. Am Gaumen präsenter und mit straffer Säureerfrischung. Noch unruhig. Im Nachhall mit salzigem Gaumenabdruck, zeigt zupackenden, jugendlich rohen Charakter bei angedeuteter, aber noch schlummernder Größe. Braucht Zeit.

Tasting: VDP.Große Gewächse 2012 – Von Könnern für Kenner; 10.09.2013 Verkostet von: Marco Lindauer

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in