94 Punkte

Mittleres Grüngelb. Kühl und staubig in der Nase, mit sehr feiner und feinwürziger Fruchtaromatik. Rassiger Beginn, schlank bleibend und straff, geradlinig und überaus klar, ohne jede Opulenz, dafür anhaltend salzig und spannungsreich, recht trocken wirkend, ein aufregender Wein, zumal im Kontext 2011. Vielleicht der Best Buy des Jahrgangs!

Tasting: VDP - Grosse Gewächse 2011
Veröffentlicht am 30.08.2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in