92 Punkte

Kräftiges Gelb. Reduktiver und puristischer in der Nase als der Altenberg, deutliche Schieferart, nasser Stein. Feinrassiger, recht schlanker Gaumen, weniger cremig als Altenberg, mit mehr Spiel und Saft, sehr intensiv und salzig im Finale, mit toller Länge und Konzentration. Salziges Finish. Pikanter Nachklang, animierend.

Tasting: Riesling 2009 Grosses Gewächs
Veröffentlicht am 10.09.2010

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in