92 Punkte

Leuchtendes Goldgelb, silberfarbene Reflexe. Feiner Duft nach gelber Tropenfrucht, ein Hauch von Maracuja, zart nach Blütenhonig, etwas nach Karamell, einladendes Bukett. Saftig, elegant, gut integrierte Säurestruktur, etwas Holzwürze, Ananas im Abgang, sicheres Reifepotenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Leuchtendes Goldgelb, silberfarbene Reflexe. Feiner Duft nach gelber Tropenfrucht, ein Hauch von Maracuja, zart nach Blütenhonig, etwas nach Karamell, einladendes Bukett. Saftig, elegant, gut integrierte Säurestruktur, etwas Holzwürze, Ananas im Abgang, sicheres Reifepotenzial.
Grüner Veltliner Weinviertel DAC Reserve Ried Vogelsang
92

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
15 Monate gebrauchte Barriques
Verschluss
Schraubverschluss
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in