(95 - 97) Punkte

Mittleres Gelbgrün, silberfarbene Reflexe. Frische Orangenzesten, feine gelbe Tropenfrucht, Nuancen von Mango, ein Hauch von Marille, mineralischer Anklang, zarter Blütenhonig, vielschichtiges Bukett. Komplex, saftig, feine Würze, reife Apfelfrucht, angenehme, gut integrierte Säurestruktur, bleibt gut haften, zeigt Länge und großes Entwicklungspotenzial, bereits antrinkbar.

Tasting : Kremstal DAC Reserve Cup 2021 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.08.2021
de Mittleres Gelbgrün, silberfarbene Reflexe. Frische Orangenzesten, feine gelbe Tropenfrucht, Nuancen von Mango, ein Hauch von Marille, mineralischer Anklang, zarter Blütenhonig, vielschichtiges Bukett. Komplex, saftig, feine Würze, reife Apfelfrucht, angenehme, gut integrierte Säurestruktur, bleibt gut haften, zeigt Länge und großes Entwicklungspotenzial, bereits antrinkbar.
Grüner Veltliner Kremstal DAC Reserve Ried Kremser Frechau 1ÖTW
(95 - 97)
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
12 Monate Stahltank
Verschluss
Schraubverschluss
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in