(93 - 95) Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Mit frischen Orangenzesten unterlegte feine gelbe Birnenfrucht, ein Hauch von Marille, mineralischer Anklang. Komplex, straff, feine gelbe Apfelfrucht, frischer Säurebogen, Honigmelonen im Nachhall, gutes Reifepotenzial.

Tasting : Weinguide 2020/21 Österreich ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.07.2020
de Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Mit frischen Orangenzesten unterlegte feine gelbe Birnenfrucht, ein Hauch von Marille, mineralischer Anklang. Komplex, straff, feine gelbe Apfelfrucht, frischer Säurebogen, Honigmelonen im Nachhall, gutes Reifepotenzial.
Grüner Veltliner Kremstal DAC Reserve Ried Kremser Frechau 1ÖTW
(93 - 95)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in